tdh head

Aktuell im Theater Immenried e.V.

Theater unter der Linde: Heidi

Der Kinderbuch-Klassiker nach Johanna Spyri, von Jan Bodinus

26. - 30. Juli | Beginn der Sommerferien

Die Handlung

Heidi wird durch ein tragisches Lawinenunglück zum Waisenkind. Ihre Tante nimmt sie für mehrere Jahre zur Pflege in den Schweizer Ort Ragaz auf. Nun steht aber ein Karrieresprung im weit entfernten Frankfurt am Main an, bei welchem Heidi nur im Wege steht.

Daher beschließt Tante Dete, die  nun siebenjährige Heidi zu Ihrem Großvater auf eine Schweizer Almhütte abzuschieben. Der Almöhi ist mit der Situation aber völlig überfordert und kann Heidi zunächst nicht die Fürsorge geben, welche sie benötigt.

Der zurückgezogen lebende Almöhi hat mit dem Dorfleben und der Kontaktaufnahme zu anderen Menschen seit dem Lawinenunglück weitestgehend abgeschlossen. Nur mit dem Geißenhirten Peter spricht er noch. Doch durch Heidis kindliche und lebensfrohe Art gelingt es ihr, die harte Schale des Großvaters zu durchbrechen.

Um sie vor den Gefahren des Lebens zu bewahren, schirmt der Almöhi Heidi vom Dorfleben ebenfalls ab. Er schickt sie nicht in die Schule, sondern mit dem Geißenpeter und seinen Ziegen auf die Alm. Heidi findet mit den Geißen und Peter ihr Glück in den Schweizer Bergen.

Ein Jahr später erscheint Tante Dete wieder auf der Bildfläche und die Idylle findet ein jähes Ende ...

Die Akteure

Julia Hagel als Heidi
Babsy Weishaupt als Tante Dete und Großmama Sesemann
Martina Ettmüller als Bärbel
Raphael Gröger als Geißenpeter
Martin Kutter als Alm-Öhi
Luis Hönle als Pfarrer, Bauer Stern und Sebastian
Hannah Schwarz als Klara
Theresa Sonntag als Fräulein Rottenmeier
Adrian Branz als Kandidat Koch und Herr Sesemann
Franziska Ettmüller - Souffleurin
Katharina Ettmüller und Basti Kutter - Bühnenbau
Sandro Droth - Regie
Claudius Weber und Nils Badstuber - Technik
Familie Ettmüller - Bewirtung

Veranstaltungsort

Schulhof der Grundschule Immenried

Einlass ab 19 Uhr. Beginn ab 20 Uhr.

 

Wichtiger Hinweis:

Erfahrungsgemäß werden diese Aufführungen sehr schnell ausverkauft sein. Weil wir an der Abendkasse niemanden wegschicken wollen, haben wir uns für einen Vorverkauf entschieden.

Telefonischer Vorverkauf ab 1. Juli 2017
Mo, Do, Fr, 17.30 - 19.30 Uhr und bei Erreichbarkeit
Bei Familie Patscheider.  Telefon: 07563.914664

Bitte holen Sie Ihre reservierten Karten bis spätestens 19.30 Uhr an der Theaterkasse ab. Danach gehen Ihre Karten wieder in den freien Verkauf!

 

Weitere Infos folgen

Vorschau 2017

Kindertheater
Termin im Herbst. Stück wird noch bekannt gegeben.

Vielen Dank

Wir danken allen Besuchern, Helfern und Sponsoren für Ihre Unterstützung bei der Inszenierung von "Tom, Dick & Harry".

Mitglieder Login

Theater-Buehnen.de Partner

Das Soziale Netzwerk des Theaters Immenried

social facebook social googleplus social instagram social theaterbuehnen social landoi

Wir werden unterstützt von:

Architekturbüro Rohloff & Wespel Immenried | Droth Design Bad Wurzach | Eisenwaren Martin Kißlegg | Fe-Medienverlag Immenried | Hirschle Sanitär Kißlegg | LandOi-Das Freizeitportal Bad Wurzach | Schlossmetzgerei Kißlegg | Schreinerei Stengele Kißlegg | Stukkateurbetrieb Koch und Wachter Rötenbach | Zimmerei Mayer Immenried | Zimmerei Veser Immenried