facebook googleplus

Die Young Stage des Theaters Immenried spielt im "Theater unter der Linde"  zum Sommerferienbeginn 2016

Die Welle

von Reinhold Tritt. Nach einem Roman von Morton Rhue.

27.07.2016 - 31.07.2016 im überdachten Schulhof der Grundschule Immenried.

Altersempfehlung ab 12 Jahre

Die Handlung

In einem konzipierten Sozialexperiment führt ein Lehrer seiner Schulklasse vor, wie autoritäre und gesellschaftliche Strukturen entstehen. 5 Tage dauert das Experiment. Die Schüler erleben, wie sie durch vorgesetzte Rollen, Einschränkungen und Verhaltensnormen mit Leichtigkeit manipuliert werden.

Die Handlung des Stücks beruht auf dem Experiment "The Thrid Wave" (Wikipedia-Artikel: https://de.wikipedia.org/wiki/The_Third_Wave), welches 1967 mit seiner Durchführung an einer Highschool vor der Anziehungskraft faschistischer Bewegungen warnte.

pr diewelle theater immenried web

Es spielen für Sie:

Hauptrollen

Timo Schmid als Rainer Wenger
Jasmin Patscheider als Fr. Dr. Kohnhagel und Anke Wenger
Lukas Nerb als Herr Wieland und Dennis
Mariella Sonntag als Jacky
Michael Keck als Bomber
Adrian Branz als Sinan
Luis Hönle als Tim
Seline Vogler als Lisa
Jessica Vogler als Caro
Theresa Neff als Mona
Simon Müller als Marco
Mario Hagel als Leon und Punk

Nebenrollen und Helfer

Katharina Ettmüller als Punk und Schülerin
Basti Kutter als Punk und Schüler
Martin Kutter als Punk und Schüler
Nadine Spieß als Schülerin
Martina Ettmüller als Schülerin
Claudius Weber als Fußballer

Souffleurin - Babsi Weishaupt
Maske - Sabrina Leon und Franziska Schweighart
Bühnenbau - Katharina Ettmüller und Basti Kutter
Vorhang - Franziska Ettmüller
Bewirtung - Familie Ettmüller
Technik - Claudius Weber und Florian Fick
Spielleitung - Sandro Droth

Pressematerial -> hier lang

Sonstiges

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr

Karten: Nur an der Abendkasse, 6 €
Reservierung: Nicht möglich

Wetter: Das Theater unter der Linde ist ein Open Air Theater im überdachten Schulhof der Grundschule Immenried. Wir empfehlen bei kühler Witterung Decken und Sitzkissen mitzubringen. Bei Gewitter oder Regen wird die Aufführung unterbrochen bzw. abgesagt.

Parken: Es sind Parkeinweiser unterwegs, welche Ihnen den nächstmöglichen Parkplatz zeigen.

Rollstuhlfahrer: Der Schulhof ist barrierefrei befahrbar.

Das Theater Immenried spielt in der Turnhalle Immenried zum Jahreswechsel 2016/17

Tom, Dick und Harry

Eine Komödie von Ray und Michael Cooney

Aufführungstermine:
26., 27., 29. Dezember 2016
3., 5., 6., 7. Januar 2017

Sonderveranstaltung Silvestergala
mit Buffet und Live-Musik
am 31. Dezember

Theater unter der Linde 2015:
Schau nicht unters Rosenbeet!

Wir danken allen Besuchern, Helfern und Sponsoren für Ihre Unterstützung.

Generalversammlung 2016

Vielen Dank den fleißigen Händen des Sportvereins Immenried für die Unterstützung.

offizieller LandOi-Partner

Wir wünschen gute Unterhaltung mit dem Theater Immenried.

Damit wir unsere Seite laufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Sie können diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren.

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Sie wollen mehr zum Thema Cookies wissen?

Dann empfehlen wir Ihnen den Artikel zum Thema Cookies auf Wikipedia.de: Zum Artikel