abenteuermaschine head

Am 16. September 2000 wurde in Immenried der Verein Theater Immenried e.V. aus der Taufe gehoben. Der Verein ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Wangen unter der Nr. VR 491 eingetragen. Bei der Gründung fanden sich bereits 18 Mitglieder ein. Ziel des Vereins, der ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgt, ist die Förderung von Kultur und Gemeindeleben, insbesondere unter Einbeziehung der Jugend. Durch wiederkehrende Theaterveranstaltungen soll dem Gemeindeleben ein weiterer Anreiz gegeben werden. Bereits zum Jahreswechsel 2000/2001 fand die erste Theatervorführung „Frauenpower“ statt.

Unsere Satzung downloaden [PDF | 90 kb]

 

 

 

Kimmi

Im Alter von nur 47 Jahren verstarb am 04.10.2004 unser "Initiator" und Gründungsmitglied Martin Kimmerle.

Potrait Kimmi

Sehen Sie unseren Kimmi noch einmal ...

Kimmi als LeherKimmi als Lehrer

... als Lehrer in "Der Besuch aus dem B'schitt-Fass" während des Kißlegger Kultursommers vom 23.-25.07.2004

Kimmi als PolizistKimmi als Polizist

... und als Polizist in "Mord im Wahlkampf" am 29.05.2004

Vielen Dank

Wir danken allen Besuchern, Helfern und Sponsoren für Ihre Unterstützung bei der Inszenierung von "Heidi".

Mitglieder Login

Theater-Buehnen.de Partner

Das Soziale Netzwerk des Theaters Immenried

social facebook social googleplus social instagram social theaterbuehnen social landoi

Wir werden unterstützt von:

Architekturbüro Rohloff & Wespel Immenried | Droth Design Bad Wurzach | Eisenwaren Martin Kißlegg | Fe-Medienverlag Immenried | Hirschle Sanitär Kißlegg | LandOi-Das Freizeitportal Bad Wurzach | Schlossmetzgerei Kißlegg | Schreinerei Stengele Kißlegg | Stukkateurbetrieb Koch und Wachter Rötenbach | Zimmerei Mayer Immenried | Zimmerei Veser Immenried | 2F-Medienagentur Bad Wurzach